„Rubinrot – Liebe geht durch alle Zeiten“

von Kerstin Gier; Edelsteintrilogie Band 1

„Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16-jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie, das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Dass man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!“

Die 16-jährige Gwendolyn lebt in London. Bisher ist ihre ganze Familie davon ausgegangen, dass Charlotte, ihre Cousine, etwas ganz Besonderes ist. Um was es sich dabei genau handelt, darüber wurde geschwiegen. Doch eines Tages stellt sich heraus, dass Gwendolyn in der Zeitreisen kann und nicht Charlotte. Gwendolyn weiß nicht, wie ihr geschieht. Auf einmal wird Großes von ihr erwartet, doch sie selbst ist dafür nicht vorbereitet. Gwen hat viele Fragen, bekommt jedoch keine Antworten. Zum Glück hat sie ihre beste Freundin Leslie, die ihr zur Seite steht. Aber dann ist da auch der gutaussehende Gideon, der ihr nicht mehr aus dem Kopf geht.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, da ich die Kombination zwischen Zeitreise und romantischen Elementen sehr gut gelungen finde. Kerstin Giers Idee der Möglichkeit in der Zeit reisen zu können ist sehr komplex, in sich jedoch schlüssig. Dadurch, dass man als Leser, genauso wie die Protagonistin, wenig über die Zeitreisen weiß, bleibt das Buch bis zum Ende spannend. Gwendolyn war mir direkt von Anfang an sympathisch und es fiel mir leicht mich in sie hineinzuversetzen. Zwischen den Kapiteln gibt es kleine Ausschnitte mit Informationen zu den Zeitreisenden. Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen.

„Rubinrot“ ist der erste Band der „Edelstein – Trilogie“ von Kerstin Gier. Es erschien 2009 im Arena Verlag. Das Buch hat 352 Seiten und kostet 14,99€ [D] (Taschenbuch). Ich habe es als Sonderausgabe im kindle -Format. Du kannst „Rubinrot“ unter der ISBN 978-3-401-50600-5 finden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.