„Zeitenzauber – Die magische Gondel“

von Eva Völler; Band 1

„Eine rote Gondel

Eine seltsame Maske

Ein Reisender zwischen den Zeiten

Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen – und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen…“

Anna macht Urlaub in Venedig. Durch einen unglücklichen Zufall landet sie im Venedig 1499 und muss auch noch ein schreckliches Ereignis verhindern. Obwohl sie keine Ahnung hat, wie sie dies anstellen soll, versucht sie alles in ihrer Macht Stehende. Sebastiano, durch den sie in diese missliche Lage gebracht wurde, scheint zuerst keine große Hilfe zu sein. Außerdem will er ihr kaum etwas darüber verraten, was Anna gerade passiert.

Unsere Protagonisten wirkt dem Leser durch ihre Unbeholfenheit sehr nah. Denn wer würde schon sofort mit der Tatsache klarkommen, dass man gerade in der Zeit gereist ist. Auch ihr Problem, dass sie bei Stress plötzlich ganz dringend auf Toilette muss, lockert die allgemeine Anspannung auf. Im gesamten Buch gibt es immer wieder Anspielung auf bekannte Filme, Bücher oder Serien, was zu humorvollen Szenen führt. Die ganze Thematik um die Zeitreise bleibt bis zum Ende undurchsichtig, da man mit Anna zusammen langsam die Informationen erhält. Venedig konnte man sich als Handlungsort sehr gut vorstellen, trotz des historischen Touches. Sebastiano lernte man erst später genauer kennen, was der Geschichte aber nicht geschadet hat. Die weiteren auftretenden Personen waren gut ausgearbeitet und manch einer hatte eine interessante Wendung innerhalb der Handlung. Ich freue mich schon auf die folgenden Bände. Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen.

„Die magische Gondel“ ist der erste Band der Zeitreise-Trilogie „Zeitenzauber“ von Eva Völler. Das Buch erschien 2014 im Baumhaus-Verlag und du findest es unter der ISBN 978-3-8432-1070-6 (Taschenbuch). Das Buch hat ca. 330 Seiten und kostet 8,00 €.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.