„Jungs sind wie Kaugummi – süß und leicht um den Finger zu wickeln“

von Kerstin Gier

„Sissi ist dreizehn, ziemlich frech, gnadenlos schlecht in Mathe – und unsterblich verliebt! Doch leider hat ihr Traumprinz nur Augen für ältere Mädchen „mit Erfahrung“. Also setzt sie Himmel und Erde und noch dazu ihren Sandkastenfreund Jakob in Bewegung, um sich a tempo gefühlsechte Informationen zum Thema zu beschaffen.“

Sissi ist chaotisch, rebellisch und schlecht in Mathe. Ein Nachhilfelehrer soll ihr dabei helfen, die Noten in Mathe wieder gerade zu biegen. Doch das wird zum Problem. Sissi verliebt sich Hals über Kopf und weiß gar nicht, wie das mit dem Küssen so funktioniert. Sie versucht so viele Informationen wie möglich zu sammeln. Als dann auch noch die neue Mitschülerin Alyssa auftaucht, die jedem Jungen den Kopf verdreht, wird es erst so richtig schwierig. Alles scheint kompliziert zu sein. Ob Sissi doch noch ihr Glück findet und das Chaos um sie herum beseitigen kann, musst du selbst herausfinden.

Die Geschichte um Sissi ist humorvoll und leicht geschrieben, sodass man schnell durchkommt. Das Buch eignet sich gut für zwischendurch, zur Entspannung oder als Abwechslung zu Büchern, die vom Wortschatz komplizierter sind. Sissi, eigentlich Elisabeth, hat einen eigensinnigen Charakter und bringt sich selbst in Schwierigkeiten, obwohl sie nur für Gerechtigkeit sorgen möchte. Das hat sie meiner Meinung nach sympathisch gemacht. Jeder Charakter, der in dem Buch auftritt, ist einzigartig und unterscheidet sich durch bestimmte Verhaltensweisen oder Sprachmuster. In der Geschichte wird die erste Liebe thematisiert und richtet sich daher eher an jüngere Leser. Aber auch älteren Leser kann die Geschichte gefallen, man sollte nur im Hinterkopf behalten, dass das Verhalten der Protagonistin ihrem Alter entsprechend gestaltet ist. Mit 13 Jahren denkt man doch anders als mit 18 oder älter. Wie schon gesagt, ist das Buch eine gute Abwechslung, welches sich innerhalb weniger Stunden lesen lässt. Ich möchte gar nicht näher auf den Inhalt, die Thematik oder die Charaktere eingehen, da ich sonst Angst habe, zu viel vom Inhalt zu verraten. Verzeih mir also bitte die Knappheit. Ich gebe dem Buch 3,5 von 5 Sternen.

„Jungs sind wie Kaugummi – süß und leicht um den Finger zu wickeln“ wurde von Kerstin Gier geschrieben und erschien 2014 im Arena Verlag. Es hat 200 Seiten, kostet 6,99 € und du kannst es unter der ISBN 978-3-401-50651-7 finden. Diese Angaben beziehen sich auf das Taschenbuch (Quelle: www.arena-verlag.de). Ich habe das Buch als e-book gelesen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.