Sommerleseliste/Want to read

Der Sommer ist schon fast vorbei, trotzdem dachte ich mir, erstelle ich eine Sommerleseliste, die ich mit Dir teilen möchte. Ich versuche so viele Bücher dieser Liste wie möglich noch im Juli und August zu lesen und vielleicht kann man die noch warmen Tage Anfang September noch zu Sommer zählen 🙈. Jedenfalls stelle ich dir hier die Bücher kurz vor.

Aus dem Genre Fantasy würde ich gerne „Her wish so dark – das Reich der Schatten“ von Jennifer Benkau lesen. Außerdem möchte ich mit dem zweiten Band der „Ein Augenblick für immer“-Reihe von Rose Snow, wissen, wie es mit June, Blake und Preston weitergeht und was es mit ihrer Gabe auf sich hat. Auch mit „Engelsflammen“ von Lauren Kate setze ich eine Reihe fort. Es wird Zeit, dass ich hier weiterlese, immerhin hat der zweite Band mit einem Cliffhanger geendet. „Das Reich der sieben Höfe – Sterne und Schwerter“ von Sarah J. Maas ist der dritte Band dieser Reihe, den ich sogar aktuell lese. Außerdem möchte ich den Abschluss der Royal-Reihe lesen und das dazugehörige Spin-off „Princess – der Tag der Entscheidung“ von Valentina Fast.

Im Genre Krimi möchte ich „Vanitas- Schwarz wie Asche“ und „Aquila“ von Ursula Poznanski lesen sowie „One of us is lying“ von Karen M. McManus.

Liebe und Gefühle dürfen auf dieser Leseliste auch nicht fehlen. Ich möchte „Regenglanz“ von Anya Omah lesen, da der zweite Band „Nebelschimmer“ vor kurzem erschienen ist und ich jetzt unbedingt mal anfangen muss. Außerdem steht auf meiner Leseliste „The Love Hypothesis“ von Ali Hazelwood, „Love & Olives“ von Jenna Evans Welch und „New Beginnings“ von Lilly Lucas, welches ich auch aktuell lese. Zudem möchte ich „Road Princess“ von Nica Stevens lesen.

Das letzte Buch auf meiner Sommerleseliste – die Reihenfolge, in der ich die Bücher lesen werde, ist nicht festgelegt, aber ich habe dieses Buch halt als letztes auf die Liste gesetzt – ist „Nur noch ein einziges Mal“ von Colleen Hoover. Das wird mein erstes CoHo Buch sein und ich bin schon sehr gespannt, ob es mir gefällt.

Da die Sommerleseliste doch aus ziemlich vielen Büchern besteht und der Sommer sich eigentlich schon zum Ende neigt, habe ich beschlossen, dass ich die Bücher, sollte ich sie nicht mehr im Sommer schaffen zumindest noch dieses Jahr lesen möchte. Mal sehen, ob mir das gelingt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.