„Lebensmeisterschaft – Sprenge deine Grenzen, finde Erfüllung, schaffe inneren Frieden“

von Patrick Reiser

„Befreie die Kraft, die in dir steckt!

Bist du radikal in dein Leben verliebt? Wenn du diese Frage nicht klar mit „JA“ beantworten kannst, liefert dir das Buch den nötigen Raketentreibstoff für wahrhaftige Erfüllung. Patrick Reiser, Coach, Teacher und Experte für Bewusstsein, führt dich zu deiner tiefsten Essenz und begleitet dich durch einen intensiven Prozess der Transformation. Mit wertvollem Wissen und geführten Meditationen zum Download lernst du, dein Leben in ein einzigartiges Meisterwerk zu verwandeln und die freiste und erfüllteste Version deines Selbst zu entdecken und zu leben. Lebensmeisterschaft bedeutet, eins mit dem ureigenen Weg zu werden und sich ganz ans Leben zu verschenken. Worauf wartest du noch?

Ich habe bisher kaum Bücher über Persönlichkeitsentwicklung und Selbstoptimierung gelesen. „Lebensmeisterschaft“ hat ganz unerwartet den Weg auf meine Wunschliste gefunden, als ich im Internet nach Büchern mit einer solchen Thematik gesucht habe. Kaum auf der Wunschliste habe ich es mir dann zu Ostern gewünscht und bekommen und im Juli dann angefangen zu lesen. Hintergrund ist die SuB-Abbau Challenge von zwei lieben Youtuberinnen. Gleichzeitig habe ich jetzt auch das Gefühl gehabt, mich auf das Buch einlassen zu können, da ich mit der Schule fertig bin und plötzlich ziemlich viel Zeit habe. Wie auch immer. Ich habe zu dem Buch gegriffen ohne große Erwartungen zu haben. Ich wollte mich überraschen lassen und die Inhalte auf mich wirken lassen. Und was soll ich sagen. Ich bin überrascht gewesen. Der Schreibstil ist nicht nur einfach und gut verständlich, auch die Kapitel bzw. Abschnitte waren in einer angenehmen Länge, sodass man immer wieder pausieren kann.

Während ich dieses Buch also gelesen habe, sind mir unglaublich viele Gedanken durch den Kopf geschossen. In dem Buch werden dem Leser viele Ideen, Vorschläge und Denkanstöße mit auf den Weg gegeben, die man durch konkrete Fragen wie in einem Mitmachbuch direkt beantworten kann. Anschließend wird man durch eine Art Analyse der groben Antwortmöglichkeiten geführt und bekommt anhand von konkreten Beispielen aufgezeigt, inwiefern man etwas verändern kann, um die Antworten zu verändern und das eigene Leben zu verbessern. Einige dieser Fragen und Denkanstöße konnte ich schon beantworten, auf andere wiederum hatte ich keine Antwort. Das lag vermutlich daran, dass ich mit einigen Vorstellungen und Ideen (noch) nichts anfangen konnte, andererseits vielleicht auch daran, dass ich mit meinen 18 Jahren in meinem Leben noch nicht genug Erfahrungen gesammelt habe, um zu bestimmten Situationen eine klare Aussage treffen zu können. Gleichzeitig hatte ich beim Lesen auch das Gefühl, im Vergleich zu anderen in meinem Alter recht reif zu sein. Das liegt vermutlich daran, dass ich mir oftmals viele Gedanken über mich und meine Rolle/meinen Sinn auf unserem Planten/in unserem Kosmos mache. Ich habe auch oft gemerkt, dass ich bestimmte alterstypische Verhaltensmuster schon abgelegt habe und das Verhalten als kindisch empfunden habe, weswegen ich mich oft von Gleichaltrigen eher abgegrenzt habe, weil ich nicht wusste, wie ich mit diesen umgehen sollte. Eigentlich habe ich immer das Gefühl gehabt, wenig über mich zu wissen, aber beim Lesen von Patrick Reisers „Lebensmeisterschaft“ ist mir aufgefallen, dass ich mich selbst schon ziemlich gut kenne. Ich hatte sogar zwischendurch den Gedanken, dass ich mich selbst unterdrückt habe, weil ich mich selbst nicht so anerkannt habe, wie ich halt bin. Keine Sorge, mittlerweile habe ich mich anerkannt und schätze meinen Charakter und mich selbst sehr wert. Obwohl ich noch keine der Fragen schriftlich beantwortet habe und mich damit tiefgründig auseinandergesetzt habe, hat mir das Buch schon sehr viel Wissen und Erkenntnis gegeben. Einige Gedanken sind für mich (noch) unverständlich, aber hey ich bin schließlich erst 18. Ich bin jedoch der Überzeugung, dass ich noch so viel mehr aus mir herausholen kann, wenn ich aktiv mit dem Buch arbeite. Und ich würde es jedem empfehlen. Man sollte sich jedoch auch die Zeit dafür nehmen und nicht denken, dass das eine Sache von 30 Minuten oder so ist. An sich und mit sich selbst zu arbeiten dauert ein Leben lang. Genau wie bei der Etablierung von guten Gewohnheiten oder Routinen braucht es Zeit. Zeit und Ausdauer. Nimm sie dir bitte, wenn du wirklich etwas in deinem Leben nachhaltig verbessern möchtest. Ich werde mir die Zeit nehmen und mich konsequent und fokussiert auf den Weg machen, meine Lebensmeisterschaft zu bestreiten.

Neben den Erkenntnissen über und für mich selbst muss ich unbedingt noch loswerden, dass das Buch mir das Gefühl gegeben hat, das Leben im Vollen und Ganzen zu bejahen. Das Leben hat Höhen und Tiefen und nur man selbst hat es in der Hand, wie man den Tiefen umgeht und was man letztendlich aus seinem Leben macht. Außerdem ist mir der Autor Patrick Reiser sehr sympathisch. Im Vorwort sagt er selbst, dass man das was er niedergeschrieben hat, nicht „einfach so“ glauben soll, sondern es kritisch hinterfragen soll. Das, was er schreibt, ist seine Sicht und man muss und darf dieser nicht, ohne kritisch darüber nachgedacht zu haben, zustimmen. In dem Buch gibt es auch sehr viele Beispiele aus seinem eigenen Leben. Ich habe dies als unglaublich inspirierend empfunden. Außerdem hat er dadurch sehr ehrlich und authentisch gewirkt, sodass ich das Gefühl hatte, ihn persönlich kennenzulernen. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen. Es ist einfach lesenswert, auch wenn man mit einigen Ideen vielleicht nicht so viel anfangen kann. Dennoch sind viele Ideen und Gedanken dabei, die sehr interessant und gut und vor allem hilfreich sind. Ich vergebe 4 von 5 Sterne.

„Lebensmeisterschaft“ von Patrick Reiser erschien 2021 bei Gräfe und Unzer. Das Buch hat 247 Seiten (ohne Quellenangabe und Danksagung), kostet 19,99€ [D] und du kannst es unter der ISBN 978-3-8338-7913-5 finden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.